Entgeltverzeichnis Widdumhof

Widdumhof Innenansicht

(A) Hauptentgelt

einschließlich Heizung und Lüftung, Reinigung (üblicher Umfang), allgemeine Beleuchtung, Hausmeister sowie Proben und Veranstaltungsvorbereitungen bis zu 3 Stunden am Veranstaltungstag

Preis A: inklusive 19 % Mehrwertsteuer (Für Veranstalter, die Unternehmer im Sinne des Umsatzsteuergesetzes sind)
Preis B: inklusive 16 % Mehrwertsteuer aus 25 % des Hauptentgelts (Für alle anderen Veranstalter)

Veranstaltung an einem Tag bis zu 6 Stunden jede weitere angefangene Stunde
Euro
netto
Euro
Preis A
Euro
Preis B
Euro
netto
Euro
Preis A
Euro
Preis B
inklusive Mehrwertsteuer inklusive Mehrwertsteuer
1. Bürgersaal mit oder ohne Bühne einschließlich Foyer und Galerie 220,00 261,80 230,45 35,00 41,65 36,66
2. Foyer separate Nutzung 90,00 107,10 94,28 13,00 15,47 13,61
einschließlich Empore 100,00 119,00 104,75 14,00 16,66 14,66
3. Mehrzweckraum 65,00 77,35 68,08 9,00 10,71 9,42
abgeteilt 30,00 35,70 31,42 5,00 5,95 5,23
4. Künstlergarderoben 13,00 15,47 13,61
5. Ausstellungen (ohne Stellwände, ohne Tische und Bestuhlung)
Bürgersaal pro Tag 260,00 309,40 272,35
Foyer pro Tag 100,00 119,00 104,75
einschließlich Empore 115,00 136,85 120,46      

Nachtzuschlag für den Bürgersaal, das Foyer sowie den Mehrzweckraum

ab 1.00 Uhr je angefangene Stunde 16,00 € (Preis A: 19,04 €, Preis B: 16,76 € inklusive Mehrwertsteuer)

Bei gewerblichen bzw. kommerziellen Ausstellungen etc. erhöht sich das Entgelt um 30 %.

(B) Einrichtungen, technische Anlagen und Geräte

Euro je Veranstaltung
netto inklusive Mehrwertsteuer
a) Küche Bürgersaal
Bewirtschaftung 55,00 65,45
Getränkeausschank 30,00 35,70
Küche Mehrzweckraum/Foyer
Bewirtschaftung 30,00 35,70
Getränkeausschank 15,00 17,85
b) Flügel 25,00 29,75
kurzzeitige Nutzung 14,00 16,66
Flügel-Stimmung

 

gegen Kostenersatz
c) CD-Player, Kassettengerät 20,00 23,80
kurzzeitige Nutzung 10,00 11,90
d) Verstärkeranlage einschließlich Mikrofone und Lautsprecher 23,00 27,37
e) Diskussionsanlage einschließlich Verstärkeranlage 50,00 59,50

f) Funkmikrofon (Mikroport)

20,00

23,80

g) Beamer 50,00 59,50
h) Diaprojektor 13,00 15,47
i) Tageslichtprojektor 16,00 19,04
g) Leinwand separat 20,00 23,80
k) Scheinwerferanlage
bei Bühnenbenutzung 42,00 49,98
bei kurzzeitiger Nutzung 21,00 24,99
l) Verfolgerscheinwerfer 18,00 21,42
bei kurzzeitiger Nutzung 13,00 15,47
m) Fernsprechanschluss Abrechnung nach den tatsächlichen Kosten
n) Podest je Stück 10,00 11,90
o) Rednerpult 13,00 15,47
p) Ausstellungswände je Stück 8,00 9,52
q) Flipchart mit Zubehör 16,00 19,04
r) Tische zu Ausstellungszwecken je Stück 2,50 2,98

Überlassung sonstiger Einrichtungen nach besonderer Vereinbarung

(C) Sonstige Nebenkosten

Beschreibung

Gebühr in Euro

a) Garderobengebühr verbleibt dem Veranstalter 0,50
b) Personalkosten je Stunde
Techniker/Hausmeister
(im Falle besonderer Dienstleitungen)
Die Hausmeisterkosten für den allgemeinen Hallenbetrieb sind im Hauptentgelt (A) enthalten.
40,00
Feuerwehr/DRK nach deren Sätzen
Telefongebühren nach tatsächlichen Kosten

(E) Zusatzbestimmungen für die Entgeltabrechnung

Die Veranstaltungsdauer nach (A) berechnet sich vom Öffnen bis zum Schließen der Veranstaltungsräume. Jede angefangene Stunde wird voll berechnet.
Bei öffentlichen Proben mit Besuchern wird das gleiche Entgelt wie für Verwaltungen in Rechnung gestellt.
Für Proben und Veranstaltungsvorbereitungen bis zu 3 Stunden am Veranstaltungstag wird keine Miete nach (A) berechnet. Danach werden 20,00 Euro je angefangene Stunde berechnet.
Über die Normalverschmutzung hinaus anfallende Reinigungsarbeiten werden nach tatsächlichem Aufwand in Rechnung gestellt.

(F) Mehrwertsteuer

In den Benutzungsentgelten ist die Umsatzsteuer nicht enthalten. Veranstaltern, die Unternehmer im Sinne des Umsatzsteuergesetzes sind, wird die Umsatzsteuer in vollem Umfang berechnet. Bei allen anderen Veranstaltern sind von den im Abschnitt (A) aufgeführten Entgelten 75 % umsatzsteuerfrei; alle übrigen Leistungen sind umsatzsteuerpflichtig.